© 2015 by Cranial Works

created with Wix.com

Follow us for more updates

Sie möchten mehr Information ?

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Öffnungszeiten

Mon - Don 10 - 16 Uhr

 

ZITATE

“Auf der tiefsten Ebene geschieht Heilung in der Stille.”

Franklyn Sills D.O.

“Osteopathie ist eine offensive Kampagne für die Liebe, die Wahrheit und die Menschlichkeit. Wir lieben jeden Mann, jede Frau und jedes Kind.”

Andrew Taylor Still

“Ich werde niemals das Vertrauen verlieren in die Person, die ich hätte sein können, noch meine Fähigkeit anzweifeln, diese Person zu werden, wir befinden uns in dem Prozess, das zu werden, was wir wollen”

Rollin Becker D.O.

GESCHICHTE DER OSTEOPATHIE
und deren Teilbereich, der Craniosacralen Biodynamik

Die Osteopathie wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828-1917) begründet. Sie ist in drei Bereiche unterteilt: die strukturelle Osteopathie, Craniosacrale Osteopathie und die Viszerale Osteopathie. Einer von Dr. Still's Schülern war William Garner Sutherland (1873-1954), ein Chiropraktiker. Irgendwann fiel Sutherland ein sehr feiner Rhythmus auf, in dem sich der gesamte Schädel bewegte. Er nannte ihn den Primär Cranialen Impuls. Es folgten viele Experimente, in denen er versuchte, diesen Rhythmus und seine Auswirkungen nachzuweisen. Er entwickelte manuelle Techniken, deren Ziel es war, in der Bewegung eingeschränkte Strukturen wieder zu einer besseren Beweglichkeit zu führen. Arbeitete er in den ersten Jahrzehnten vor allem an der Körpermechanik (biomechanische CSO), so wurde seine Arbeit zusehends dynamischer und spiritueller - damit begründete er die biodynamische Ausrichtung der Methode. Rollin E. Becker (1910-1996) war bereits promovierter Osteopath als er 1944 William Garner Sutherland kennenlernte. Deren Zusammenarbeit sowie die Lehrtätigkeit Beckers führten zu jenen Erkenntnissen, die Becker später befähigten, die Biodynamik aus der Taufe zu heben. In dieser Tradition wie auch im neugierigen weiterforschen ist heute Franklyn Sills einer der führenden Vertreter des biodynamischen Ansatzes. Als Pionier der Methode hat Sills maßgeblich zu deren Entwicklung beigetragen und tut es heute noch.

 

DIE CRANIOSACRALE METHODE

Ursprünge & Entwicklung